Du möchtest gerne den Führerschein machen doch Corona bremst dich aus.

Über unser Anmeldeformular kannst du dich schon mal anmelden.

Wir werden dir anschliesend alle nötigen Formulare und Informationen zukommen lassen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich möchte mich zum Führerschein anmelden.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

 

 

TÜV führt neues Bezahlverfahren der Prüfungsgebühren ein!

 

Ab April 2020 werden die Gebühren für die theoretische und praktische Prüfung nicht mehr in bar, am Tag der Prüfung an den Prüfer bezahlt, sondern per Vorkasse.

Die Bezahlung am Prüfungstag beim Prüfer ist nicht mehr möglich. Wir können den Bewerber erst zu einer Prüfung buchen, wenn der Kostenvorschuss bezahlt wurde.

Du erhältst per Post eine Zahlungsaufforderung («Kostenvorschuss») sobald der Prüfauftrag von der Fahrerlaubnisbehörde beim TÜV SÜD eingeht. Der Versand erfolgt an die auf dem Prüfauftrag ausgewiesene Anschrift.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

• Überweisung

• Barzahlung an einem TÜV Service Center (Neustadt, Kelheim)

• Barzahlen.de – Partnerfilialen (dm, OMV, Penny)

Bei einer Wiederholungsprüfung erhältst du eine neue Zahlungsaufforderung über die zusätzliche Gebühr.

 

 

 

 

Herzlich willkommen!

"Holt Euch den Lappen!"  

 

Wir freuen uns, dich auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

 

Du möchtest dich zum Führerschein anmelden? Dann komm am besten kurz vor dem theoretischen Unterricht vorbei, zum Unterricht darfst du anschliessend gleich da bleiben.

 

 

Fahrlehrer Manfred Sonja Karl-Heinz Franz

Motorrad Upgrade zum Autoführerschein (B196) OHNE Prüfung!

 

Voraussetzung:

Mindestalter 25 Jahre

mindestens 5 Jahre im Besitz des B Führerscheines 

Theorieausbildung:
4 Unterrichtseinheiten a 90 Minuten, 170.-€;

Praxisausbildung:
5 Unterrichtseinheiten a 90 Minuten, 55,-€ a 45 min;

 

 

…und so einfach funktioniert es:

In der Fahrschule anmelden und die Ausbildung absolvieren.

Danach mit dem Ausbildungsnachweis zum Landratsamt gehen und den neuen Führerschein beantragen.

 

 

 

Hier gehts zum Lerncenter:

lerncenter-woehrmann.de
Ferienkurs: Oster- Pfingst- und Sommerferien

Impressum, Kontakt:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Wöhrmann